HomeCategory Handball

Zwei anstrengende, aber auch erfolgreiche Turniertage sind vorbei. Dabei haben wir uns als toller Gastgeber präsentiert. Dank der vielfältigen Unterstützung an Verkaufsstand, Turnierleitung etc. lief also wie am Schnürchen. Viele Trainer und Betreuer haben sich im direkten Gespräch viel Lob ausgesprochen und bereits ihre Zusage für das kommende Jahr erteilt. Wir sind also auf einem...

„Mit einer derartigen Resonanz habe ich nie und nimmer gerechnet. Offenbar haben wir das richtige Angebot zum richtigen Zeitpunkt gemacht,“ sagt Stefan Damm, der Jugendwart unserer Handballabteilung und Organisator des Handball-Jugendturniers „Geesthacht-Cup“, das die Abteilung am Wochenende 11./12. Juni ausrichten wird. Mittlerweile liegen die Zusagen von 17 Vereinen mit insgesamt 48 Mannschaften vor. Nachfragen gab...

„Wir spielen immer dann gut, wenn mehrere Spieler fehlen,“ war das nicht ganz ernstgemeinte Fazit von VfL-Trainer Tommy Huckstorf nach dem mit 30:26 (Halbzeit 20:13) gewonnenen Aufstiegsspiel gegen die HSG Wagrien. Und in der Tat: Ohne vier Spieler, die normalerweise in der Startaufstellung des VfL stehen, boten die Geesthachter eine sehr ansprechende Partie, überhaupt nicht...

3. Herren – Boizenburger HV 31:24 (13:13) Da die HSG 404 aus Schwarzenbek und die SG Glinde/Reinbek es vorzogen, gegen uns nicht mehr anzutreten, blieb der Tabellenletzte aus Boizenburg die einzige Mannschaft, die uns noch einen Punktverlust hätte zufügen können. Im letzten Spiel der Saison traten wir mit einem vollen Kader von 14 Spielern (inklusive...

Die Ultra-Minis sind eine Ballspielgruppe für drei- und vierjährige Mädchen und Jungen. Sie bietet den Jüngsten eine vielseitige, sportübergreifende Bewegungsschulung. Viele kleine Ballspiele, Geschicklichkeits- und Konzentrationsübungen sowie Hindernisparcours sollen die konditionellen und vor allem die koordinativen Fähigkeiten der Kleinen fördern und entwickeln. Im Rahmen einer Übungseinheit gehen die Kinder z.B. auf eine „Dschungelreise“. Dabei haben...

Mit einer enttäuschenden 22:24-Niederlage (Halbzeit 10:14) kehrte die 1. Herrenmannschaft des VfL Geesthacht am Sonnabend vom Aufstiegsspiel gegen die HSG Kalkberg aus Bad Segeberg zurück. Dabei sprachen die personellen Voraussetzungen eigentlich für den VfL. Denn: Nach dem Hinspiel vom vergangenen Donnerstag, das der VfL nach einem wilden Spiel knapp mit 36:33 gewonnen hatte, konnte Trainer...

Mein VfL. Noch Fragen?

VfL Geesthacht

Sport-Newsletter anmelden

Verpasse keine News und spannende Infos rund um den Sport.
Jetzt anmelden!