GesundheitKurseNewsPräventionskurse starten wieder im Oktober

Oktober 12, 2020

Präventionskurse beugen körperliche Schmerzen und Verletzungen vor, indem die Muskulatur gestärkt und die Beweglichkeit verbessert wird. Beide Präventionskurse, die schon im Oktober starten, enthalten Elemente aus dem Pilates, welche zum Alltagstransfer einladen.

Prävention Pilates »Haltung und Bewegung durch Ganzkörpertraining«: Der Kurs beinhaltet die Förderung der Beweglichkeit, Koordination und Kraftausdauer, Alltagsbewegungen und Anregungen zum Alltagstransfer. Dieser Kurs läuft unter dem Gütesiegel »Sport Pro Gesundheit« und wird von vielen Krankenkassen mit bis zu 80 Prozent bezuschusst. Der Kurs startet, unter der Leitung von Svetlana, am Mittwoch, den 21.10. von 17:45-18:45 Uhr und geht über eine Dauer von 8 Einheiten. Ab 56,00€ ist die Teilnahme möglich.

Prävention »Pilates«: Das sanfte Training stärkt die Tiefenmuskulatur aus der Mitte des Körpers heraus und hat das Ziel, Bewegungen ökonomisch auszuführen und ihnen eine Leichtigkeit zu geben. Dieser Kurs läuft unter dem Gütesiegel der »ZPP« und wird von den Krankenkassen mit bis zu 80 Prozent bezuschusst. Der Kurs startet, unter der Leitung von Kaija, am Freitag, den 23.10. von 10:00-11:00 Uhr und geht über eine Dauer von 8 Einheiten. Ab 56,00€ ist die Teilnahme möglich.

Die Sportangebote werden im Kursverfahren angeboten. Es können auch Externe an den Kursen teilnehmen. Auf Grund der begrenzten Teilnehmerzahl ist eine Anmeldung in der Sportzentrale erforderlich.

Mein VfL. Noch Fragen?

VfL Geesthacht

VfL Sport-Newsletter anmelden

Verpasse keine News und spannende Infos rund um den Sport.
Jetzt anmelden!