HomeHandballHandball JugendHandball Ultra-Minis

Ultra-Minis - Bank und Barren (2891)
Ultra-Minis - Hütchen zielen (2885)

Ultra-Minis - Jahrgang 2018-19

Die Ultra-Minis sind eine Ballspielgruppe für drei- und vierjährige Mädchen und Jungen. Sie bietet den Jüngsten eine vielseitige, sportübergreifende Bewegungsschulung. Viele kleine Ballspiele, Geschicklichkeits- und Konzentrationsübungen sowie Hindernisparcours sollen die konditionellen und vor allem die koordinativen Fähigkeiten der Kleinen fördern und entwickeln.

Im Rahmen einer Übungseinheit gehen die Kinder z.B. auf eine „Dschungelreise“. Dabei haben sie unter anderem Kokosnüsse zu pflücken, ein sumpfiges Gelände zu überqueren und ein hohes Hindernis zu überwinden. Aber keine Angst, wir verwandeln die Sporthalle in keine undurchdringliche Dschungellandschaft: Die Kokosnüsse sind Handbälle, die zwischen die Sprossen einer Sprossenwand gedrückt werden, das sumpfige Gelände ist eine große Weichbodenmatte. Und das hohe Hindernis besteht aus kleinen und großen Sprungkästen.

Geleitet werden die Ultra-Minis von erfahrenen und lizenzierten Trainern der Handballabteilung. Die Gruppe trifft sich jeweils am Sonnabend in der Zeit von 9.30 bis 10.30 Uhr in der OHG-Halle am Neuen Krug.

Interessierte Eltern können mit ihren Kindern zu einem Schnuppertraining einfach in die Halle kommen. Eine vorherige Anmeldung ist nicht erforderlich. Soweit möglich, sollten aber Sportkleidung und Turnschuhe mitgebracht werden.

Trainingszeiten

Mein VfL. Noch Fragen?

VfL Geesthacht

Sport-Newsletter anmelden

Verpasse keine News und spannende Infos rund um den Sport.
Jetzt anmelden!