HomeCOVID-19

https://vfl-geesthacht.de/wp-content/uploads/2020/08/MarenCofit-640x408.jpg
https://vfl-geesthacht.de/wp-content/uploads/2020/08/SGW_Outdoor_2.jpg
https://vfl-geesthacht.de/wp-content/uploads/2020/08/SGW_Outdoor_3-rotated.jpg

Sport während COVID-19

Wir freuen uns auf der Grundlage der Verordnungen des Landes, Sport drinnen und draußen anbieten zu können. Unsere Sportangebote finden unter Berücksichtigung der aktuellen Lage und Vorgaben statt. Um die Sportangebote durchführen zu können und zu dürfen, sind momentan einige Regelungen sowohl für uns als Verein aber auch für Dich als Teilnehmer/in bindend.

Die Einhaltung dieser Verhaltensregeln ist verpflichtend:

Distanzregeln einhalten

Mindestabstand von 1,5 Metern zwischen den anwesenden Personen.

Körperkontakte auf das Minimum reduzieren

Sport und Bewegung werden kontaktfrei durchgeführt. Auf Händeschütteln, Abklatschen, in den Arm nehmen und Jubeln oder Trauern in der Gruppe wird komplett verzichtet. Die Austragung von Zweikämpfen, z. B. in Spielsportarten, findet nicht statt. Fehlerkorrekturen finden ausschließlich verbal statt. Es wird keine Hilfestellung gegeben.

Hygieneregeln einhalten

Vor dem Training Händewaschen oder desinfizieren. Eigene Sportmatte oder zumindest ein großes Badetuch mitbringen und über die Sportmatte legen. Benutzte Geräte werden desinfiziert.

Umkleiden und Duschen

Die Nutzung von Umkleiden und Duschen ist gestattet. Wenn möglich, kommst Du jedoch bitte in Sportkleidung zum Training und gehst in Sportkleidung.

Fahrgemeinschaften vorübergehend aussetzen

In der Übergangsphase wird auf die Bildung von Fahrgemeinschaften zum Training verzichtet.

Trainingsgruppen verkleinern

Durch die Bildung von kleineren Gruppen beim Training, die dann auch stets in der gleichen Zusammensetzung zusammenkommen, wird das Einhalten der Distanzregeln erleichtert.

Trainingszeiten

Die Sportangebote finden zeitlich versetzt statt, sodass wenig bis keine Begegnungen der Sportgruppen stattfinden und keine Wartezeiten entstehen. Daher verlasse bitte direkt nach Trainingsende das Vereinsgelände.

Krankheitssymptome

Nur wer in eigener Selbstbeurteilung vollständig frei von Corona-Virus-Symptomen ist, darf am Training teilnehmen. Personen, bei denen COVID-19 diagnostiziert wird/wurde, dürfen nicht an den Sportstunden teilnehmen und melden dies telefonisch oder per E-Mail schnellstmöglich der Sportzentrale.

Risiken in allen Bereichen minimieren

Dieser Punkt ist insbesondere ein Appell an den gesunden Menschenverstand. Wenn Du bei einer Maßnahme ein ungutes Gefühl hast, über die möglichen Risiken nicht im Klaren bist, dann solltest Du darauf verzichten.

Hausrecht

Trainer/innen und Übungsleiter/innen genießen während der Durchführung der Sportangebote Hausrecht. Entsprechend sind deren Anweisungen und Anordnungen während des Aufenthaltes auf dem Vereinsgelände zu befolgen

Wir freuen uns auf Dich und bitten Dich, die Hinweise und Vorgaben unserer Übungsleiter/innen zu beachten. Nur so können wir sichergehen, dass wir die Regelungen einhalten und wir auch weiterhin aktiv mit euch Sport machen dürfen!

Die Teilnahme an den Angeboten der Abteilung „Fitness & Gesundheit“ ist nur nach vorheriger Anmeldung über die Sportzentrale möglich.

Für die Teilnahme an abteilungsspezifischen Angeboten nimm bitte Kontakt mit der Sportzentrale oder der Abteilungsleitung auf. Die Trainingszeiten können durch die momentane Situation abweichen.

Mein VfL. Noch Fragen?

VfL Geesthacht

VfL Sport-Newsletter anmelden

Verpasse keine News und spannende Infos rund um den Sport.
Jetzt anmelden!