VfL Geesthacht
von 1885 e.V.
Wir bewegen Geesthacht

Highlight des Jugendvolleyballs

Norddeutsche U16 Meisterschaft in Geesthacht

Volleyballfreunden bietet der VfL Geesthacht am kommenden Wochenende erneut ein sportliches Highlight im Jugendvolleyball. In der Sporthalle der Alfred-Nobel-Schule an der Grenzstraße und in der OHG-Sporthalle Neuer Krug, dort nur am Samstag für die Gruppenphase der Jungen, treffen die Meister und Vizemeister in der Altersklasse U16, der Jahrgänge 2001 und jünger, aus den Landesverbänden Hamburgs, Schleswig-Holsteins und Mecklenburg-Vorpommerns aufeinander, um ihren Norddeutschen Meister und die Vertreter des Regionalverbandes Nord auf den Deutschen Meisterschaften zu ermitteln.
Am Samstag beginnt die Veranstaltung mit den Gruppenspielen der Mädchen um 13:00 Uhr in der ANS-Sporthalle, mit denen der Jungen um 11:00 Uhr in OHG-Sporthalle. Die VfL-Mädchen, als Hamburger Vizemeister für diese NDM qualifiziert, müssen sich in ihrer Gruppe mit den Landesmeistern aus Mecklenburg-Vorpommern und Schleswig-Holstein, dem 1. VC Parchim und dem Kieler TV auseinandersetzen. Die Geesthachter Jungen, als Vertreter des ausrichtenden Vereins startberechtigt, werden in ihrer Gruppe gegen die Landesmeister Schweriner SC und VSG Flensburg-Adelby auf nahezu verlorenem Posten stehen. Am Sonntag erfolgt der Spielbeginn um 09:30 Uhr in der ANS-Sporthalle. Die Halbfinals sind für die 12:30 Uhr angesetzt, der Beginn der Endspiele ist zwischen 15:30 und 16:00 Uhr vorgesehen. Favorisiert bei den Mädchen sind neben dem 1. VC Parchim der SC Neubrandenburg und die VG WiWa Hamburg, bei den Jungen der Schweriner SC und Flensburg-Adelby. Die 13- bis 15-jährigen VfL-Mädchen, eines der jüngsten Teams im Teilnehmerfeld, hoffen auf das Erreichen des Halbfinales. Die Geesthachter Jungen, als deutlicher Außenseiter im Wettbewerb, wollen aus den Spielen lernen und den einen oder anderen Satz, vielleicht auch eine Partie für sich entscheiden.
Der Eintritt ist wie immer frei.  
Diese Veranstaltung wird freundlicherweise aus den Sportfördermitteln des Landes Schleswig-Holstein bezuschusst.  Landeswappen

 

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren