VfL Geesthacht
von 1885 e.V.
Wir bewegen Geesthacht

Landesmeisterschaften im TGW/TGM/SGW

Am 11.07.15 reisten 60 aktive Turnerinnen und Turner mit ihren Trainern nach Flensburg, um an den Landesmeisterschaften im TGW/TGM/SGW teilzunehmen. In den Disziplinen Turnen, Tanzen, Werfen, Orientierungslauf und dem Staffellauf wurde um den Titel Landesmeister gekämpft.
Pünktlich um 9 Uhr morgens ging es für alle Geesthachter erst einmal zum Werfen. Den „Tüdelüs“ gelang es, mit 9,95 von 10 möglichen Punkten fast die Höchstpunktzahl zu erreichen. Die „Rubies“ konnten die volle Punktzahl werfen. Die Freude war groß.
Danach bereiteten sich alle auf die Highlights des Tages, das Turnen und das Tanzen, vor.
Die „Elbkids“ , im Alter von 10-12 Jahren, konnten im Tanzen mit 9,8 von 10 Punkten die beste Wertung ihrer Altersklasse erzielen.
Den „Rubies“ gelang es, 9,85 Punkte für den Tanz zu erreichen. Die „Jumper Gums“ ,im Alter von 15-17 Jahren, konnten im Tanzen tolle 9,7 Punkte erzielen.
Nach dem Tanzen ging es für 2 Gruppen des VfL Geesthacht in den Wald für den Orientierungslauf. Die „Wilden Hühner“ im Alter von 13-15 Jahren waren die jüngsten Teilnehmer am Orientierungslauf und konnten trotzdem die höchste Punktzahl von 9,9 Punkten erreichen. Souverän konnten sie die Punkte im Wald finden und kamen nur knapp über der angesetzten Zeit von 35min ins Ziel. Die Freude war riesig.
Weiter ging es dann für alle beim Turnen. Auch hier konnte der VfL Geestacht tolle Bodenübungen präsentieren und in jeder Altersklasse mit der Konkurrenz mithalten.
Die „Elbkids“ konnten 9,5 Punkte erreichen. Die „Wilden Hühner“ wurden mit 9,8 Punkten belohnt.
Nach einem langen Wettkampftag wurde es bei der Siegerehrung spannend.
Die „Elbkids“ wurden im SGW2 Vizelandesmeister, dieser Erfolg gelang auch den „Jumper Gums“ in TGM Jugend. Auch sie erreichten den 2. Platz.
Die „Mischlinge“ wurden in der Alterklasse TGW-Jugend 11. Die „Tüdellüs“ erreichten den 6. Platz in der Kategorie TGW-Erwachsene.
Besonders erfolgreich konnten die „Wilden Hühner“ und die „Rubies“ abschneiden. Beide Gruppen sicherten sich mit einem deutlichen Vorsprung den Titel Landesmeister und freuten sich riesig über den Erfolg.
Das nächste große Ereignis für die TGWler des VfL Geesthacht sind die Norddeutschen Meisterschaften im September in Schneverdingen, an denen wieder 6 Mannschaften teilnehmen werden. Bis dahin gehen alle in ihre wohlverdiente Sommerpause, um nach den Ferien wieder voll durchzustarten.

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren