VfL Geesthacht
von 1885 e.V.
Wir bewegen Geesthacht

Taekwondoer wieder erfolgreich

Am 07.12. sind wir mit elf Sportlern in die Falkenberghalle nach Norderstedt gefahren, um am Vorbereitungsturnier der befreundeten Vereine Taekwondo-Team-Fuhlsbüttel, SC Poppenbüttel, 1. SC Norderstedt und VfL Geesthacht teilzunehmen. Im Rahmen einer Vereinsmeisterschaft wurde hier im Rahmen eines Technikturniers in den Kategorien Einzel-, Paar- und Doppelläufige gestartet. Aufgrund des hohen Ausbildungsgrades in diesen Vereinen ist das technische Niveau sehr hoch, viele Sportler sind bereits für die deutsche Nationalmannschaft im Technikbereich nominiert und starten bei internationalen Turnieren. Hier zeigte sich, dass unsere noch junge Truppe sich in keinster Weise verstecken muss. Unsere Sportler zeigten sehr gute Leistungen und konnten häufig den ersten Platz für sich beanspruchen. Besonders lobenswert ist hier der Trainingseifer unseres ersten Schülers mit der in unserem Verein höchsten Schülergraduierung Samim Ashrat. So gelang es ihm bei diesem Turnier als Blaugurt sogar einen Dananwärter hinter sich zu lassen. Völlig verdient sicherte er sich so die Silbermedaille übrigens hinter einem weiteren Dananwärter mit dem rotschwarzen Gürtel.

Unser Trainer, Thorsten Müller ist sehr stolz auf sein Team!

Teilgenommen haben:
Celina Bauer (1. Platz Einzel)
Janet Jasmin Weber (1. Platz Paarlauf)
Merle Sophie Slonina ( 2. Platz Einzel, 3. Platz Doppellauf)
Jörnsen Bendt (1. Platz Einzel, 3. Platz Doppellauf)
Tom Gräbel (3. Platz Einzel, 2. Platz Doppellauf)
Samim Ashrat (2. Platz Einzel, 3. Platz Doppellauf)
Steven Budweth (1. Platz Einzel)
Xenia Jeremic (3. Platz Einzel, 3. Platz Doppellauf)
Mika Tode (1. Platz Einzel, 1. Platz Paarlauf, 2. Platz Doppellauf)

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren