VfL Geesthacht
von 1885 e.V.
Wir bewegen Geesthacht

Kegler erringen Kreismeistertitel

Die Kreismeisterschaften des Kreises Herzogtum-Lauenburg fanden am Sonntag,12.Januar 2014 wie bereits in den Vorjahren auf den Kegelbahnen des VLK-Lübeck in Lübeck-Schlutup statt.Es nahmen die Mannschaften des Ratzeburger SV, Möllner SV und des VfL Geesthacht teil. Seitens des VfL Geesthacht starteten aufgrund der stark geschrumpften Mitgliederzahl der Kegelabteilung nur 3 Kegler. Dies waren im Einzel Hans Hommel (Herren B),Erwin Lepsien (Herren C) und Horst Peters (Herren A).Zusätzlich nahmen Hans Hommel und Horst Peters im Doppel teil. Hier wird nicht nach Altersklassen unterschieden.
In der Einzelkonkurrenz errang Hans Hommel in seiner Altersklasse mit 889 Holz souverän den Kreismeistertitel. Bei den Herren A erreichte genauso souverän Jens Timmermann mit 889 Holz vor Uwe Hardekopf mit 870 Holz (beide Ratzeburger SV) den Kreismeistertitel. Horst Peters erreichte hier mit 2 Fehlwürfen(Pudel)immerhin noch 867 Holz. Bei der stark vertretenen Altersklasse „Herren C" erreichte Klaus Abert mit dem Tageshöchstholz von 907 den Kreismeistertitel. Hier reichte es für Erwin Lepsien immerhin trotz seiner 85 Jahre zum 5.Platz mit 871 Holz.
Im Paarlauf Herren (Doppel) konnte die Geesthachter Vertretung mit Hans Hommel und Horst Peters mit 891 Holz souverän den Kreismeistertitel erringen.

Wer beim Lesen dieses Artikels Lust bekommen hat, einmal Kegeln auf sportliche Art kennenzulernen, kann Kontakt über E-Mail:Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! aufnehmen. Das wöchentliche Training findet immer donnerstags von 19.oo bis 22.oo Uhr im Holstenhof in Hamburg-Lohbrügge statt.

 

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren