VfL Geesthacht
von 1885 e.V.
Wir bewegen Geesthacht

VfL Geesthacht stürmt Büchen

Am 7.09.2013 fand der Kreis-Leichtathletik-Mehrkampftag in Büchen statt. Bei strahlendem Sonnenschein stellten sich 41 Turnerinnen und ein Turner den Anforderungen des Leichtathletik-Mehrkampfes. Gespannt und erwartungsfroh fieberten die Eltern und Kinder dem Beginn des Wettkampfes entgegen.
Alle konnten es kaum erwarten sich in den Disziplinen Sprinten, Werfen, Kugelstoßen und Weitspringen zu beweisen. Dieser jährliche Leichtathletik-Wettkampf ist immer etwas Besonderes, da die Turnerinnen und der Turner des VfL Geesthacht normalerweise Gerätturnen bei Sabine Lange-Grandt trainieren.
Belohnt wurde der Einsatz der Turner des VfL Geesthacht mit sechs ersten Plätzen in allen Altersklassen sowie fünf zweiten und fünf dritten Plätzen. Desweiteren wurden gute Platzierungen erreicht. Kathleen Brendel wurde mit insgesamt 2438 Punkten Tagesbeste. Dafür erhielt sie eine Sonderauszeichnung in Form einer großen Goldmedaille.
Im Anschluss des Leichtathletik-Drei-Kampfes erfolgte der Staffellauf, der für alle Beteiligten der Höhepunkt des Tages ist. Angefeuert von den Eltern, Trainern und Zuschauern absolvierten die Mannschaften der verschiedenen Vereine den Staffellauf, auf den sich alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer schon den ganzen Tag gefreut hatten. Auch beim Staffellauf waren die Turner des VfL Geesthacht sehr erfolgreich. Von fünf möglichen Kreismeistertiteln erreichten sie vier Titel.
Der VfL, allen voran die Trainerin Sabine Lange-Grandt, bedankt sich besonders bei den Eltern, Kampfrichtern und Vorturnern für die tatkräftige Unterstützung.

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren