VfL Geesthacht
von 1885 e.V.
Tel.: 04152 – 93 140-10
Wir bewegen Geesthacht

Zwei Landesmeistertitel im Trampolinturnen

Heimvorteil verhalf zu zwei Landesmeistertiteln

Hohe Sprünge, Akrobatik und gute Stimmung – Ende September fanden nach mehreren Jahren mal wieder die Landesmeisterschaften Nachwuchs im Trampolinturnen in Geesthacht statt. Elf Vereine mit 55 Kindern bis zum Jahrgang 2005 sind nach Geesthacht gereist. Gesprungen wurde in fünf von sechs möglichen Wettkampfklassen, da einzelnen Klassen aufgrund von wenigen Meldungen in den Jahrgängen zusammengelegt wurden. Der VfL Geesthacht meldete fünf Mädchen in zwei Wettkampfklassen. Alle Mädels stellten ihr Können unter Beweis und kamen ins Finale. In der Wettkampfklasse 1 erreichte Kitty Hampp den Sprung nach ganz oben und wurde Landesmeisterin. Kitty ist erst seit einem Jahr in Geesthacht dabei. In der Wettkampfklasse 5 gingen die anderen vier Geesthachter Mädels an den Start und konnten das ganze Treppchen belegen. Lena Cordes landete nach einem tollen Wettkampf auf dem ersten Platz. Platz zwei wurde von Lilli Möller belegt. Hannah Bürger, die drei Jahre ausgesetzt und erst wieder neu dabei ist, schaffte den Sprung auf Platz drei. Fabienne Harms erreichte den sechsten Platz. Der Heimwettkampf war somit ein voller Erfolg für den VfL Geesthacht.

VfL-Geesthacht Trampolin-Nachwuchs Landesmeisterschaften B900

 

 

 

 

 

Deutsche Meisterschaften TGM/TGW

Bei neun Grad und Regen fanden Anfang Oktober die Deutschen Meisterschaften TGM/TGW in Regensburg statt. Vom VfL Geesthacht nahmen drei Mannschaften den Weg in den Süden auf sich, um dabei zu sein.

Die wilden Hühner, die bereits Landes- und Norddeutscher Meister sind, haben auch die Deutschen Meisterschaften in der Kategorie TGM Jugend gewonnen. Mit hohen neuner Wertungen und voller Punktzahl im Orientierungslauf und Werfen standen sie am Abend mit 39,60 Punkten vor dem ETSV Fortuna Glückstadt und der Turnerschaft Rodalben ganz oben auf dem Treppchen. Somit haben die Hühner nach 2015 und 2016 erneut das Triple gewonnen und den Deutschen Meistertitel aus dem Vorjahr verteidigen können.

Auch die Rumpers haben im Turnen und Tanzen hohe neuner Wertungen und volle Punktzahl im Orientierungslauf und Werfen erzielt. Sie landeten mit 39,30 Punkten in der Kategorie TGM Erwachsene hinter Hannover und Rodalben auf dem dritten Platz und konnten an die bundesweiten Erfolge aus den letzten Jahren anschließen.

Die Elbgirls, die ebenfalls die Landesmeisterschaften und Norddeutschen Meisterschaften gewonnen haben, erreichten trotz einiger Umstellungen einen achten Platz in der Kategorie TGW Nachwuchs.

Vom 8. bis 10. November geht es für die SGW Mannschaften zur Kinder- und Schülergruppenturniade nach Neumünster.

 

Sportabzeichen-Abnahme endet früher!

Die Saison endet am 23.09.2019 für die Abnahme des alljährlichen Sportabzeichens.

Das Training und die Abnahme für das Deutsche Sportabzeichen findet auf der Zentralen Sportanlage an der Berliner Straße 62 statt. Termine:
Sonntags von 10:00-11:30 Uhr am 5.5; 19.5.; 2.6.; 16.6.; 18.8.; 1.9.; 15.9.2019.
Montags von 18:00-20:00 Uhr am 13.5.; 27.5.; 24.6.; 12.8.; 26.8.; 9.9.; 23.9.2019

Es werden 5 Termine für die Abnahme der Schwimmdisziplin angeboten: 23.5.; 20.6.; 18.7.; 22.8.; 5.9.2019
Treffpunkt ist der Eingangsbereich des Freibades um 19.50 Uhr.

Radfahren bietet der VfL Grünhof-Tesperhude an.

Viel Spaß und Erfolg :-)

2019-08 sportabzeichenabnehmer-hp 8

 

Norddeutsche Meisterschaft

Bei herrlichem Sommerwetter und bester Stimmung fanden die Norddeutschen Meisterschaften 2019 im SGW/TGW/TGM in Uetze statt. Der VfL Geesthacht meldete sieben Mannschaften und konnte zwei Titel, einen Vizetitel, einen 3. Platz, einen 4. Platz, einen 11. Platz und einen 20. Platz mit nach Hause bringen.

Die wilden Hühner lieferten erneut einen super Wettkampf ab. Vor allem im Tanzen haben sie das Kampfgericht überzeugt und erhielten von allen Kampfrichtern die volle Punktzahl. Am Ende des Tages standen sie in der Kategorie TGM Jugend mit 39,60 von 40 Punkten ganz oben auf dem Treppchen. Im TGW Nachwuchs konnten sich die Elbgirls den Titel sichern. Die Elbgirls haben in ihrer Kategorie die beste Turn- und Tanzwertung erhalten. Die jüngsten aus Geesthacht, die Leonas, wurden in der Kategorie SGW 1 Vizenorddeutscher Meister. Sie konnten im Werfen erstmalig volle Punktzahl erreichen und erhielten ebenfalls im Turnen und Tanzen die beste Wertung ihrer Altersklasse. Völlig unerwartet erreichten die Rumpers in TGM E am Ende des Tages trotz einiger Schwierigkeiten einen glücklichen 3. Platz. Für die Azuras war es erst die zweite Norddeutsche Meisterschaft. Mit tollen Wertungen und ebenfalls erstmalig der vollen Punktzahl im Werfen erreichten sie bei harter Konkurrenz im SGW 2 einen zufriedenen vierten Platz. Die Phoenastics, die sich zu dieser Saison neu aufgestellt haben und seit den Landesmeisterschaften um über zwei Punkte gesteigert haben, starten in der Kategorie TGW Jugend und landeten auf dem 20. Platz. Die Tüdelüs wurden in der Kategorie TGW Erwachsene 11. Für die wilden Hühner, die Elbgirls und die Rumpers geht es in drei Wochen nach Regensburg zu den Deutschen Meisterschaften.

Viele Bilder sind auf der Abteilungsseite "Aktuelles" zu finden.

Der Kurs „AKTIV 70 PLUS“ erstreckt sich über 12 Wochen. In jeder Woche findet eine Übungseinheit á 90 Minuten statt. Das Programm ist vielseitig und gesundheitsorientiert. Es zielt ab auf die Verbesserung der Kraft, Ausdauer, Beweglichkeit und Koordination. Ein weiterer Schwerpunkt ist die Sturzprävention. Dies gibt Ihnen Sicherheit im Alltag und erhält Ihre Selbständigkeit. Unsere qualifizierte Übungsleiterin, die speziell für das Kursangebot geschult wurde, sorgt dafür, dass niemand überfordert wird.

DRINGEND Taekwondo-Trainer(in) gesucht

Für freitags von 17:00 – 18:00 Uhr sucht die Taekwondo-Abteilung dringend eine(n) Trainer(in)!

Habt ihr Interesse und Lust euer Wissen weiter zu vermitteln? Dann meldet euch bei Thorsten Müller unter Tel: 04152 139610 (Provinzial Versicherung).

 

 

Unsere Website verwendet Cookies. Weitere Informationen: Datenschutzerklärung
OK