VfL Geesthacht
von 1885 e.V.
Tel.: 04152 – 93 140-10
Wir bewegen Geesthacht

Sportlerehrung am 06.03.2016

Für das Jahr 2015 konnten wir 12 langjährige Mitglieder für ihre Vereinstreue, 30 Sportler im Bereich der Einzeldisziplinen sowie 20 Mannschaften aus unterschiedlichen Abteilungen für ihre herausragenden Leistungen ehren.
Die Ehrung fand zum wiederholten Male im Kleinen Theater Schillerstraße statt. An dieser Stelle ein herzliches Dankeschön an Herrn Winkler für die freundliche Unterstützung.
Zu Beginn sprach der Bürgermeister der Stadt Geesthacht, Herr Olaf Schulze, einige Grußworte.
Die Ehrung für langjährige Mitgliedschaft im VfL Geesthacht v. 1885 e.V. konnten nur 3 der 12 zu ehrenden Mitglieder persönlich durch den 1. Vorsitzenden des VfL Geesthacht, Herrn Stefan Stark, entgegennehmen. Für 25jährige bzw. 40-jährige Vereinszugehörigkeit wurden mit einem Prosecco-/Weinpräsent und einer Vereinsnadel geehrt: Bianca Dahlke, Kurt Stellwag und Silke Homann.
Anschließend wurden verdiente Sportlerinnen und Sportler, die im letzten Jahr Deutsche Meister, Norddeutsche-, Landes- oder Kreismeister geworden sind, vom Vorstand ausgezeichnet. Für Einzeltitel im Bereich Karate, Leichtathletik, Trampolin und Leistungsturnen konnten insgesamt 30 Sportler mit Gutscheinen belohnt werden. Auch im Bereich des Mannschaftssportes wurden aus den Abteilungen Badminton, Leichtathletik, Tennis, Tischtennis, Turnen und Volleyball insgesamt 20 Mannschaften für ihre hervorragenden Leistungen ausgezeichnet.
Vicky Röhle wurde für ihre herausragenden Leistungen im Bereich Trampolin vom Kreissportverband als Sportlerin des Jahres 2015 ausgezeichnet. Diese Auszeichnung nahm sie persönlich von Stefan Stark entgegen.
Stefan Stark bedankte sich bei den Jubilaren für ihre Vereinstreue und bei den verdienten Sportlerinnen und Sportlern für ihre hervorragenden Leistungen. Als kleines Dankeschön für Jubilare und Sportler wurde die Veranstaltung mit dem Film „Zoomania“ abgerundet.

Präventionssportkurse beim VfL Geesthacht neu ab April

Beim Präventionssport geht es darum, die Muskeln zu kräftigen, den Rücken zu stärken und die allgemeine Beweglichkeit zu trainieren, um den Alltag beschwerdefrei und ohne Einschränkungen bewältigen zu können.
Ab dem 11.4.16 starten wir wieder mit verschiedenen Kursen, die mit dem Siegel „Sport pro Gesundheit“ ausgezeichnet und somit durch die Krankenkasse zuschussfähig sind.
In dem Kurs „Haltungstraining sanft und effektiv“ werden Übungen gezeigt, die die Rückenmuskulatur stärken und somit gesundheitlichen Problemen z.B. durch langes Sitzen oder falsches Heben von Gegenständen entgegenwirken.
Auch im Kurs „Cardio aktiv“ steht die Prävention im Mittelpunkt. In diesem Kurs werden die Freude an der Bewegung, die Fitness und die Kondition gefördert. Der Kurs hilft dabei, Herz-Kreislauf-Erkrankungen durch die präventive Bekämpfung der Risikofaktoren, wie Bluthochdruck, Rauchen, Bewegungsmangel und Stress zu vermeiden.
In beiden Kursen, die zu verschiedenen Zeiten angeboten werden, erlernen die Teilnehmer ein gesundheitsgerechtes Bewegungsverhalten und ihre Beweglichkeit, Ausdauer- Koordinations- und Entspannungsfähigkeit zu stärken und dadurch eine positive Grundstimmung zu erlangen.
Die Kurse laufen jeweils über 10 Wochen und kosten 80€ pro Kurs und Person.
Genauere Informationen erhalten Sie ab sofort in der Geschäftsstelle in der Grenzstr. 1 oder unter Telefon Nr.: 04152/9314010 und 9314020.

Wir suchen Turner-Nachwuchs!

Ihr Junge hat Spaß an Bewegung und Lust sich in der Sporthalle auszupowern? Dann besuchen Sie am Samstag, 12.03.2016 das Sichtungsturnen der Turnabteilung in der Sporthalle der Bertha-von-Suttner Schule Geesthacht. In der Zeit von 10:30 bis 12:00 Uhr wollen wir mit den Kindern einen lustigen, sportlichen Vormittag verbringen, an dem alle Kinder einmal zeigen können, wie fit sie schon sind. Gesucht werden Jungs im Alter von 4 bis 7 Jahre für den Bereich Leistungsturnen. Die Leistungsturner trainieren zweimal die Woche und arbeiten an den Schwerpunkten Kraft, Koordination und Beweglichkeit, um auch schwierige, turnerische Elementen wie Salto zu erlernen. Geturnt wird an den Geräten Boden, Pauschenpferd, Ringe, Sprung, Barren, Trampolin und Reck. Natürlich darf dabei der Besuch von Wettkämpfen nicht fehlen. Übrigens ist das Training eine hervorragende Grundlage für sämtliche weiterführende Sportarten.
Alle Teilnehmer bekommen eine Urkunde.
Wir freuen uns auf euch!

Die Trainer der Turnabteilung des VfL Geesthacht
Salto vw.jpg Sichtungsturnen 2016

Buti© Yoga neu beim VfL Geesthacht!

Ab April 2016 bieten wir jeweils montags und donnerstags zu verschiedenen Zeiten Buti© Yoga-Kurse an.
Buti© Yoga vereint Power Yoga mit Tanz und Cardioeinheiten zu mitreißender Musik. Der Begriff „Buti“ kommt aus dem indischen Dialekt Marathi und bedeutet „die Heilung von etwas im Inneren verborgenem“. Beim Buti© Yoga wird nicht nur die Flexibilität verbessert, sondern auch das Herzkreislaufsystem trainiert. Nach einer Buti©Yoga Stunde fühlt man sich energiegeladen und fröhlich.
Die Kurse laufen jeweils über 10 Wochen und kosten 80€ pro Kurs und Person.
Genauere Informationen erhalten Sie ab sofort in der Geschäftsstelle in der Grenzstr. 1 oder unter Telefon Nr.: 04152/9314010 und 9314020.

Geesthachter Tanzpaar wird Hamburger Meister

Marko Heller und Anja Heitmann von der Tanzsportabteilung des VfL Geesthacht gewannen am letzten Wochenende die Gemeinsame Landesmeisterschaft Hamburg, Schleswig-Holstein mit Mecklenburg-Vorpommern der Senioren II A und S im Casino Oberalster in Hamburg mit respektablen 34 von 35 Einsern! Am Start waren 28 Paare in der S-Klasse. Getanzt wurde vor ausverkauftem Saal.
Die Freude bei den beiden war sehr groß, da Meisterschaften immer unter einem besonderen Stern stehen. Leider war der Saal so klein, dass sie ihr ganzes Können nach eigenen Angaben nicht annähernd zeigen konnten. Marko und Anja zeigten sich mit dem Sieg natürlich sehr motiviert für das nächste Ranglistenturnier und die Deutsche Meisterschaft im Sommer.

Unsere Website verwendet Cookies. Weitere Informationen: Datenschutzerklärung
OK