VfL Geesthacht
von 1885 e.V.
Wir bewegen Geesthacht

Landesmeisterschaften P-Stufen Mädchen

Drei erstmalige Teilnahmen an den Landesmeisterschaften P-Stufen der Mädchen

Voller Vorfreude und Nervosität fuhren Lena, Alisha und Katharina mit ihrer Trainerin Sabine Lange-Grandt und den Vorturnerinnen Petia und Julie-Marie nach Lübeck zu den Landesmeisterschaften der P-Stufen. Im Mai wurden Lena, Alisha und Katharina Kreismeisterinnen in ihren Jahrgängen und qualifizierten sich somit erstmalig für die Landesmeisterschaften. Alle drei turnten an den Geräten Boden, Schwebebalken, Sprung und Reck.
Lena gehörte mit dem Jahrgang 2009 zu den jüngsten des Tages. Sie schaffte es von insgesamt 13 Turnerinnen auf einen stolzen vierten Platz. An den Geräten Schwebebalken, Reck und Boden gehörte sie zu den Turnerinnen mit der höchsten Schwierigkeit. Am Boden konnte Lena von allen ihrer Kategorie die höchste Punktzahl erreichen und am Reck die dritt beste Wertung.
Alisha startete im Jahrgang 2008 und erreichte am Ende des Tages einen zufriedenen neunten Platz von zwölf Turnerinnen. An den Geräten Schwebebalken und Boden turnte sie die mit einigen anderen die höchste Schwierigkeit. Am Boden schaffte sie den Sprung unter die besten fünf.
Katharina gehört dem Jahrgang 2002 an und erreichte am Ende des Tages einen guten zehnten Platz. Mit nur 0,7 Punkten Abzug hat Katharina am Geräte Reck den geringsten Punktabzug in ihrer Kategorie erhalten. In ihrer Kategorie starteten viele Kunstturnerinnen, die wesentlich häufiger trainieren als unsere Geräteturnerinnen.
Trainerin Sabine Lange-Grandt fasste am Ende des Tages zusammen: „Ich bin sehr stolz auf die drei Mädels. Es war immerhin für alle die erste Landesmeisterschaft und somit eine super Erfahrung.“ Ein großes Dankeschön geht auch an die Vorturnerinnen und die Eltern, die ihre Kinder großartig unterstützen. Nun geht es für die Geräteturnerinnen in die Sommerpause. Anschließend startet die Vorbereitung auf die anstehenden Liga-Wettkämpfe.



Neues Bewegungsanbgebot für Kleinkinder

 

"Eltern-Kind-Kurse Tanzen und Singen" beginnen am 10. September

Nach den Sommerferien startet das neue Bewegungsangebot "Eltern-Kind-Kurs Turnen und Singen" am Vormittag für Kleinkinder zwischen 1-2 bzw. 2-3 Jahren mit einem Elternteil beim VfL Geesthacht.
In einer kleinen, geschlossenen Gruppe mit bis zu 10 Kindern wird getanzt, geturnt, gesungen und musiziert. Die Kinder haben die Möglichkeit, sich gemeinsam mit Gleichaltrigen in vertrauter Atmosphäre auszuprobieren. Geleitet werden die Kurse von den zertifizierten Zwergensprache- und Musikgarten-Kursleiterinnen Nina Kulcke und Britta Hapke, die der VfL Geesthacht für diese Kooperation gewinnen konnte. Bereits seit einigen Jahren bieten beide mit großem Erfolg Eltern-Kind-Kurse sowohl in Geesthacht als auch in Lüneburg, Wentorf und Reinbek an. Für den VfL Geesthacht stellen die beiden neuen Kurse eine ideale Ergänzung zu den bewährten Dauerangeboten Eltern-Kindturnen und Kinderturnen dar.
Die Kurse beginnen am 10. September und finden außerhalb der Ferien an 8 aufeinander folgenden Terminen jeweils am Montagvormittag zwischen 09:30-10:30 Uhr (für 1 bis 2-Jährige) und 10:30-11:30 Uhr (für 2 bis 3-Jährige) im Vereinsheim des VfL Geesthacht in der Mercatorstraße 2 statt.
Anmeldung bei: Britta Hapke, 0176-20566680 oder Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Die Kursgebühr beträgt 48€ für 8 Termine.

 

Leichte Sommerküche - so schmeckt das Leben!

Machen Sie einen sommerlichen Kurztrip für Ihre Sinne!

Weiterlesen...

Dringend Gastfamilien für volleyballbegeisterte Austauschschüler gesucht

der gemeinnützige Verein Youth For Understanding (YFU) sucht dringend Gastfamilien für zwei volleyballbegeisterte Jugendliche.
Austauschschler Volleyball 1Austauschschler Volleyball 2

Freiwilligendienst im Sport beim VfL Geesthacht

Du bist mit der Schule fertig und weißt noch nicht genau wie es jetzt weitergehen soll?
Du interessierst Dich für Sport, bist kommunikativ und möchtest Dich sozial engagieren?
Dann bewirb Dich für ein Freiwilliges Soziales Jahr beim VfL Geesthacht!
Zu Deinen Aufgaben zählen neben der Leitung verschiedener Kindergruppen im Ballsport- und Kinderturnbereich auch das Kennenlernen der Vereinsstruktur, Planen und Organisieren von Veranstaltungen und immer die helfende Hand sein, über die sich jeder freut. Im besten Fall bist Du Mitglied beim VfL und hast auch schon Erfahrungen mit der Arbeit mit Kindern.

Falls Du noch Fragen hast oder Dir unsicher bist, kontaktiere uns gern. Wir freuen uns auf Deine Bewerbung!

 

Weitere Infos erhälst du in unserer Geschäftsstelle in der Grenzstr. 1
Tel.: 04152- 931 40 10
E-Mail: info(ät)vfl-geesthacht.de
Lena Gritzan 1Lena Gritzan 2

 

Unsere Website verwendet Cookies. Weitere Informationen: Datenschutzerklärung
OK