VfL Geesthacht
von 1885 e.V.
Tel.: 04152 – 93 140-10
Wir bewegen Geesthacht

Freiwilligendienst im Sport

Es ist wieder soweit: Der VfL Geesthacht sucht ab dem 1. August 2019 (oder wahlweise auch dem 1. September 2019) einen FSJ‘ler!

Du bist sportbegeistert und möchtest Dich beruflich in diese Richtung orientieren? Dann starte mit einem FSJ beim VfL und schaue hinter die Kulissen eines der größten Sportvereine im Kreis Herzogtum Lauenburg.

Der Freiwilligendienst im Sport ist ein Bildungs- und Orientierungsjahr, das pädagogisch begleitet wird und Erfahrungsräume für Freiwillige eröffnet. Der Erwerb persönlicher Kompetenzen und sportlicher Lizenzen sowie Berufsorientierung und Engagementbereitschaft stehen im Mittelpunkt. 

Du wirst im Sport- und im Verwaltungsbereich tätig sein und kannst Dich somit auf einen abwechslungsreichen Tagesablauf freuen. Zusätzlich wirst Du im Freiwilligendienst verschiedene Seminare der Sportjugend Schleswig-Holstein besuchen, bei denen Dir viele nützliche Tipps und Informationen an die Hand gegeben werden.

Was Du mitbringen solltest:

Begeisterung für und rund um den Sport, idealer Weise fundierte Kenntnisse in mindestens einer Sportart

Spaß daran, sich für andere Menschen im Sport zu engagieren und ihnen ein Vorbild zu sein

-Teamfähigkeit, Flexibilität und Selbstständigkeit

 

Was wir Dir bieten:

ein spannendes Einsatzfeld im organisierten Sport mit einer abwechslungsreichen und anspruchsvollen Tätigkeiten

die Möglichkeit, interessante Kontakte zu knüpfen und neue Herausforderungen zu suchen

berufliche und persönliche Orientierung im Bereich Sport

den Erwerb von Qualifikationen im Bereich des Sports, z.B. der Juleica oder einer ÜL-Lizenz

viele neue Herausforderungen!

Wir freuen uns auf Deine Bewerbungsunterlagen bis zum 16. Juni 2019 an Philipp Westphal ( Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! ) oder persönlich an unsere Geschäftsstelle.

logo freiwilligendienste im sport  Logo Sportjugend

 

Tänzer erfolgreich in Lübeck

Bei der Gemeinsamen Landesmeisterschaft der vier Nordländer Schleswig-Holstein, Hamburg, Bremen und Mecklenburg-Vorpommern gestern beim TC Concordia Lübeck am ersten Märzwochenende gab es gleich zwei Mal Edelmetall für Geesthacht in der Gruppe der Senioren II S.

Zunächst gewannen Marko Heller und Anja Heitmann das Gesamtturnier mit 5 Einsen. Gunther und Melanie Meißner erreichten in der Gesamtwertung den 7.-8. Platz. Beide Paare traten hier auch für den Hamburger Tanzsportverband an und holten damit Gold für Marko und Anja und Bronze für Gunther und Melanie. Für Marko und Anja ist das der vierte Hamburger Meistertitel in Folge.

Eine Woche vorher traten Marko und Anja beim jährlichen Winsener Schlosspokal an und punkteten auch hier als deutliche Sieger.

 

 2019-03-07 TSA gemLM-Lübeck MarcoHeller-AnjaHeitmann.docx

 

 

 

 

 

Schnellschach-Turnier am 12.04.19

Am 12. April`19 um 20:00 Uhr beginnt das erste Schnellschachturnier des Jahres beim VfL Geesthacht in der Mercatorstraße 2. Teilnehmen können alle interessierten Schachspieler, auch Nichtmitglieder sind herzlich willkommen.
Für den Gewinner hat die Schachabteilung einen kleinen Sachpreis vorgesehen. Also kommt vorbei und habt Spaß euch mit anderen zu messen.
Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Weitere Turniere sind an jedem 2. Freitag im Monat geplant.
Ausführliche Informationen sind zu finden auf der Homepage des VfL Geesthacht unter
www.vfl-geesthacht.de/sportart/schach/schach-aktuelles/schnellschachtuniere.html

Das Foto von Doppelturnier entstand am 07.12.18  :-)

 

 

 

 

 

Tänzer erfolgreich

Bei der Gemeinsamen Landesmeisterschaft der vier Nordländer Schleswig-Holstein, Hamburg, Bremen und Mecklenburg-Vorpommern am 16. Februar beim 1. SC Norderstedt konnten Marc Knietzsch und Annika Reiss in der Gruppe der Senioren I B in der Endrunde mit fünf Einsen deutlich punkten und den Siegerpokal mit nach Hause bringen.

Marc und Annika verschlug es eine Woche vorher nach Oldenburg zum Valentinsturnier, wo sie auf Platz 3 landeten.

 

 

 

 

 

 

Rumpers neu ausgestattet in die nächste Saison

 

Verstärkter Teamgeist dank einheitlicher Ausstattung. Die Rumpers vom VfL Geesthacht haben dank großzügigen Spenden und Sponsoring neue Tops, Pullover, Hosen und Rucksäcke bekommen. Die TGM Erwachsende Mannschaft, die vergangenes Jahr Deutscher Vizemeister wurde, kann so gut ausgestattet in die neue Saison starten. Die Mannschaft bedankt sich herzlichst bei den Stadtwerken Geesthacht für neue Pullover, bei der Provinzial Versicherung – Bezirkskommissariat Thorsten Müller und der Firma Boretius Baustoffe für neue Rucksäcke, der Firma best practice sonsulting AG für neue Laufhosen und für Spenden von der Apotheke im Plaza und Autohaus Siemers, dank denen alle Mannschaftsmitglieder und das Trainerteam einheitliche Tops haben. Der Saisonauftakt ist im Juni bei den Landesmeisterschaften in Flensburg.

 

2019-03 vfl-rumpers tgm erw 2ter platz deutsche meisterschaften 2018

2019-03 sponsoring1rumpers pullover  2019-03 Sponsoring2 Rumpers Rucksäcke1

2019-03 sponsoring3rumpers laufhosen                                                         2019-03 sponsoring4rumpers tops2

 

 

Unsere Website verwendet Cookies. Weitere Informationen: Datenschutzerklärung
OK